[Monatsrückblick] Juni 2014

Heute gibt es wieder meinen Monatsrückblick für euch. Vorab möchte ich euch aber noch kurz informieren das es diesen Monat keine Leseplanung geben wird. Ich bin zur Zeit ein wenig unmotiviert und deswegen hab ich auch keine wirkliche Planung zusammen geschrieben. So aber jetzt zum Lesemonat. Der ist durch das Battel an dem ich teilgenommen habe gar nicht so schlecht ausgefallen. War der beste Monat bisher im Jahr 2014.
Mein Monat hat damit begonnen, dass ich Friedhof der Kuscheltiere von Stephen King beendet habe. Die Rezension findet ihr hier. Danach hab ich mit Nachtsonne - Fluchtins Feuerland von Laura Newman gelesen. Das Buch hat mir sehr gut gefallen und hat von mir 4 von 5 Buchratten bekommen. Ich freu mich schon den zweiten Teil zu lesen. Mein letztes Buch das ich im Juni angefangen habe ist Dark Village - Dreht euch nicht um von Kjetil Johnsen. Leider hab ich es wie gesagt nur angefangen und bin noch dabei es auszulesen. Leider scheint sich bei mir aber eine Leseflaute eingeschlichen zu haben. Ich hoffe nur das sich die nicht auch noch durch den ganzen Monat Juli  weiterzieht.

Bücher gelesen: 2 (+ 1 angefangen)
Gelesene Seiten: 829 Seiten
Durchschnittlich gelesene Seiten pro Tag: 27,6 Seiten
Gelesene Bücher 2014: 11 (+ 1 angefangen)
Neuzugänge: 0


So das war es dann auch schon wieder von mir. Ich wünsche euch noch einen schönen Abend.

Liebe Grüße



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen