[Lesend & blubbernd durch die Weihnachtszeit] Tag 2

Tagesaufgaben Dienstag 23.12.2014

1. Lies heute mindestens 100 Seiten.

2. Besuche 5 Blogs, die du auf der Teilnehmerliste findest und hinterlasse jeweils 1 Kommentar Erledigt!
Folgende Blogs hab ich heute besucht:

3. Bereite ein SuB-Voting vor. Zeig uns mindestens 3 Bücher, die du als nächstes lesen möchtest und lass uns per Vote in den Kommentaren (oder auch gern in den Social Medias) entscheiden, welche deine nächste Lektüre sein wird Erledigt!


Meine Updates

07:57 Uhr
Ich bin schon wieder viel zu früh aufgewacht, aber dafür kann ich die Zeit jetzt nutzen meinen Blogpost für den heutigen Tag zu schreiben. Die erste Tagesaufgabe 100 Seiten zu lesen wird bei mir wohl ein wenig schwierig aber ich versuch mein bestes. Aber jetzt erstmal zu meinen SuB Voting. Ich wollt eigentlich jetzt kein neues Buch anfangen weil ich noch 2 angefangene Bücher hier rum liegen hab und ich ins neue Jahr ungern alte Bücher mitnehme. Ihr dürft aber trotzdem mal voten und ich schau dann was ich mit dem Ergebnis anfange. =)

SuB-Voting
Weihnachtskatze gesucht von Andrea Schacht
Klappentext: Eine Katze fürs Weihnachtsglück
Nachdem ihr Freund sie verlassen hat, bekommt Salvia von ihrer Freundin zum Trost eine edle Katze geschenkt. SueSue ist ihr ganzes Glück - bis die Katze eines Tages verschwindet. Angeblich wurde sie von einem Auto überfahren. Salvia ist untröstlich, doch dann, kurz vor Weihnachten sieht sie auf einer Ausstellung Bilder eines berühmten Fotografen. Und da entdeckt sie SueSue. Eine lange aufregende Suche beginnt - amouröse Verwicklungen inklusive.
Die neue wunderbare Katzengeschichte von Andrea Schacht. Ein zauberhaftes Weihnachtsgeschenk - nicht nur für Katzenliebhaber.
(Quelle Thalia.at)


Panda Blues von Britta Sabbag
Klappentext: Manchmal erfüllen sich Wünsche, von denen man nicht wusste, dass sie existieren Charlotte kann es kaum fassen: Kann es sein, dass ihr Traummann Eric sie betrügt, noch dazu mit einer Sauberfrau? Und ihr Zoo-Praktikum als Pinguin-Pflegerin ist auch irgendwie nicht so, wie sie sich das vorgestellt hat. Gut, dass sie sich wenigstens auf ihre Freundinnen Trine und Mona verlassen kann. Bei denen läuft anscheinend alles wie am Schnürchen. Glücklicherweise sind die auch immer da,um Charlotte aus der Patsche zu helfen. Und das ist gar nicht so selten der Fall ...
(Quelle Thalia.at)


Dark Village - Niemand ist ohne Schuld von Kjetil Johnsen
Klappentext: Ein unschuldiges Mädchen, brutal aus dem Leben gerissen. Tiefes Misstrauen legt sich über den kleinen Ort Dypdal mitten in den einsamen Bergen Norwegens. Wie ein Lauffeuer greift die Angst um sich. Dann wird ein Verdächtiger festgenommen. Er gesteht den Mord. Aber er ist mitnichten der skrupellose Killer, der er zu sein vorgibt. Das Böse ist noch nicht gebannt und hat bereits ein weiteres ahnungsloses Opfer im Visier ?
(Quelle Thalia.at)


So das wären meine 3 Bücher. Ich werde jetzt noch ein wenig lesen und dann muss ich für diese Woche das letzte mal arbeiten gehen. Bis später.

19:10 Uhr
Wie die Zeit vergeht. Ich bin doch gerade nach Hause gekommen und hab nur ein wenig an der Formatierung von dem Blogbeitrag rum gebastelt und ein paar Blogs besucht und schon ist es 19 Uhr vorbei. Ein paar Seiten hab ich heute schon gelesen in Sakrileg und jetzt geht es dann nach dem essen weiter mit lesen. Bin ja mal gespannt ob ich die 100 Seiten schaffe heute. Glaube es zwar nicht aber man wird sehen. Ich werde jetzt noch schnell zu ende essen und beim ein oder anderen Blog vorbei schauen. Bis später.

Statistik:

Gelesene Seiten am Montag den 22.12.2014: 48 Seiten
Gelesene Seiten am Dienstag den 23.12.2014: 16 Seiten

Insgesamt gelesene Seiten: 64 Seiten

Kommentare:

  1. Huhuuuu
    eine interessante Auswahl an Büchern hast du für dein SuB Voting genommen :)
    Hm.... ich glaube, ich entscheide ganz spontan. und sage.... "weihnachtskatze gesucht"

    Liebe Grüße
    und viel Spaß noch beim lesen :)
    Melle

    AntwortenLöschen
  2. Hey Duna!

    Ich bin definitiv für Panda Blues <3
    Ich finde die Cover von Britta Sabbag immer sooo knuffig :P
    Ich habe bis jetzt nur Pinguinwetter von ihr gelesen, das fand ich aber echt cool! =)

    liebe Grüße, Meike

    AntwortenLöschen
  3. Gugug, meine Stimme geht an "Weihnachtskatze gesucht"! Aus dem einfachen Grund, dass die anderen Bücher auch noch nach der Weihnachtszeit lesbar sind und und dieses nicht mehr unbedingt :-)
    Liebe Grüsse
    Lea

    AntwortenLöschen
  4. Also meine Stimme geht an "Weihnahtskatze gesucht" :) Denn es ist doch immer schön ein Weihnachtsbuch in dieser Zeit zu lesen :) Bei meinem SuB Voting sind deshalb nur Weihnachtsbücher und eines davon hat ein sehr ähnliches Cover wie "Weihnachtskatze gesucht" nur das auf meinem ein Hund drauf ist :)
    Ganz liebe Grüße Jenny :)

    AntwortenLöschen
  5. ui, da haste Dir ja interessante Bücher ausgesucht. Das erste "Weihnachtskatze gesucht" ist bestimmt schön und das letzte auch. Habe auch schon das ein oder andere Buch von Andrea Schacht gelesen.
    Bin durch Ankas lesend und blubbernd durch die Weihnachtszeit" auf Deine Seite gestoßen. Toller Blog!

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen!

    ixch stimme für den Pandablues. Das buch habe ich auch auf meiner Sub und vielleicht schaffst du es, das ich das buch da befreie und lesen.

    LG Anne

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Duna,

    es ist soweit, heute ist heilig Abend ★ ich wünsche Dir ein frohes und gemütliches Weihnachtsfest und viele schöne Momente!

    ♥ Liebe Grüße, Tanja ♥
    www.tanjasbuecher.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Duna,

    ich wünsche dir heute ein zauberhaftes Weihnachtsfest und ein paar erholsame Feiertage. Lass dich reich beschenken :)

    Deinen schönen Blog kannte ich noch gar nicht und bin gleich Leser geworden über GFC.

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  9. Eine Katze fürs Weihnachtsglück eindeutiges Ja von mir. Den ich mag die Weihnachtskatzengeschichten von Andrea Schacht.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen