[Monatsrückblick] Dezember 2014

Heute ist erst der erste des Monats und ich schaffe es den Lesemonat schon zu schreiben. Das ist bei mir aber auch ganz selten in den letzten Monaten vorgekommen. Leider fällt der Lesemonat Dezember 2014 auch wieder sehr mager aus wie ihr gleich lesen werdet. Ich hoffe das Jahr 2015 wird wieder ein bisschen besser. Ich glaub ich hab mir im Jahr 2014 ein wenig zu viel vorgenommen und bin deswegen dann zu nichts gekommen. Das will ich 2015 jetzt ändern. Deswegen gibt es heuer nur 2 Challengs an denen ich teilnehmen werde. Das ist einmal die Ein Jahr - 40 Bücher Challenge und die Harry Potter Challenge. Die Ein Jahr - 40 Bücher Challenge wird aber meine Hauptchallenge sein und die Harry Potter Challenge wird nur so nebenbei gemacht.
Dazu hätte ich auch noch eine Frage an euch. Soll ich wieder eine Leseplanung einmal im Monat posten oder nicht? Schreibt mir einfach was ihr davon haltet in die Kommentare.
So jetzt hab ich aber wieder mal genug geschrieben jetzt kommen wir zum Lesemonat Dezember 2014.

Mein Lesemonat Dezember hat mit dem Buch Die Blutlinie von Cody McFadyen angefangen das ich im November begonnen habe. Das Buch hat mir wirklich gut gefallen. Die letzten Seiten hab ich verschlungen. Ich hätte am liebsten gleich mit dem 2 Buch von Cody McFadyen angefangen aber da ich ja noch 2 Bücher angefangen hatte hab ich mich dagegen entschieden.
Ich hab dann lieber Sakrileg von Dan Brown weiter gelesen. Bei Sakrileg ist mir aber gleich nach den ersten Seiten wieder eingefallen warum ich es nicht wirklich weiterlesen wollte. Das Buch ist irgendwie schon gut aber ich finde es nicht so leicht zu lesen. Weiß aber auch nicht wirklich warum. Vielleicht liegt es auch daran das ich den Film schon gesehen habe und irgendwie eh schon weiß wie es weiter geht. Leider habe ich Sakrileg im Dezember nicht zu Ende gelesen. Somit hab ich meinen Wunsch Sakrileg von Dan Brown und Der Pferdeflüsterer von Nicholas Evans im Jahr 2014 zu beenden leider nicht geschafft.

Im Dezember gab es trotz Weihnachten nur einen Neuzugang. Ich hab mir nämlich wie wir auf dem Weihnachtmarkt waren nicht nehmen lassen in den Thalia zu gehen. Nach langen hin und her hab ich dann das Buch Die Seiten der Welt von Kai Meyer mit genommen.

Bücher gelesen: 1 (+ 2 angefangen)
Gelesene Seiten: 448 Seiten
Durchschnittlich gelesene Seiten pro Tag: 14,5 Seiten
Gelesene Bücher 2014: 18 (+ 2 angefangen)
Neuzugänge: 1


Das war es dann auch schon wieder von mir. Wenn ihr Verbesserungsvorschläge oder Wünsche habt dann lasst mir doch auch einen Kommentar da. Ansonsten noch einen schönen Tag.

Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Hey =)

    Ich hoffe du bist gut ins neue Jahr gestartet!
    Ich hab auch mal mit Sakrileg angefangen und es nicht besonders weit gelesen, da ich auch vorher den Film schon kannte und dann war es mir irgedwie nicht mehr spannend genug ...

    Ich wünsche dir viel Spaß mit "Die Seiten der Welt" ich finde es mega toll <3

    liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      danke bin gut ins neue Jahr gestartet. Ich hoffe du auch.
      Ich bin schon voll gestannt wie "Die Seiten der Welt" ist nur leider komm ich im Jänner nicht dazu das Buch zu lesen.

      Liebe Grüße
      Duna

      Löschen
  2. Hallöchen!

    erstmal ein frohes neues jahr. Also ich würde gerne weiterhin Leseausblicke von dir lesen

    LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      danke dir auch ein frohes neues Jahr. Na mal sehen ob das noch ein oder zwei mehr lesen wollen. Wenn ja werde ich das wieder machen.

      Liebe Grüße
      Duna

      Löschen
  3. Hey Duna,
    ich hab beim Stöbern deinen Blog entdeckt und dich direkt mal getagged. Ich würde mich freuen, wenn du mit machst.
    http://lunasleseecke.blogspot.de/2015/01/tag-liebster-award.html
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen