[Monatsrückblick] November 2015

Heute gibt es endlich meinen Monatsrückblick November 2015 für euch. Fürs neue Jahr nehme ich mir vor meine Monatsrückblicke ein wenig früher zu schreiben aber in letzter Zeit hatte ich ein wenig stress und ich kam nicht so richtig dazu Blogposts zu schreiben.
Allzuviel hab ich im November leider eh nicht geschafft. Als erstes hab ich Harry Potter und die Kammer des Schreckens von J. K. Rowling beendet. Auch der zweite Band hat so wie der erste Band von mir 4 von 5 Buchratten bekommen. Danach hab ich Final Cut von Veit Etzold mit einer Freundin zusammen angefangen aber leider nicht mehr beendet. Auch ES von Stephen King hat mich diesenMonat weiter begleitet. Leider habe ich auch das Buch nicht beenden können.

Neuzugänge gab es dank reBuy auch wieder. Es durften bei mir folgende 3 Bücher einziehen:
  • Kiffen und Kriminalität, Der Jugendrichter zieht Bilanz von Andreas Müller
  • Der Geschmack von Apfelkernen von Katharina Hagena 
  • Der Augensammler von Sebastian Fitzek
Das waren aber jetzt die letzten Neuzugänge bis zum Februar hoffentlich. =)

Bücher gelesen: 1 Buch (+ 2 angefangene Bücher)
Gelesene Seiten: 772 Seiten
Durchschnittlich gelesene Seiten pro Tag: 25,7 Seiten
Gelesene Bücher 2015: 30 Bücher (+ 2 angefangene Bücher)
Neuzugänge: 3


Das wars auch schon wieder von mir und meinem kleinen Lesemonat. Ich wünsche euch noch einen schönen Tag.

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Hallöchen,

    nachdem du bei mir vorbeigeschaut hast, musste ich natürlich gleich mal deinem Blog einen Besuch abstatten :)

    "Der Augensammler" ist gaaaaanz toll!!!! Ich liebe die Bücher von Sebastian Fitzek. Ich hoffe, dir gefällt das Buch so gut wie mir. Ich fand's einfach wahnsinnig spannend! :)

    Ich bin auch gespannt, wie du "Es" findest. "Carrie" ist ehrlich gesagt mein erstes Stephen King Buch, mal abgesehen von einer Kurzgeschichtensammlung und seiner Autobiografie.

    Ganz liebe Grüße
    Myna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich freu mich auch schon auf den Augensammmler von Sebastian Fitzek. Bis jetzt haben mir nämlich alle Bücher die ich von ihm gelesen habe sehr gut gefallen. Nur leider liegen auf meinem SuB noch soviel ungelesene Bücher das ich wohl nicht so schnell dazu kommen werde.

      Langsam komm ich glaub ich doch vorran mit ES. Eigentlich hab ich mir anfang des Monats vorgenommen ES im Dezember zu beenden aber das kann ich mittlerweile glaub ich vergessen.

      Liebe Grüße
      Duna

      Löschen