[Monatsrückbick] Dezember 2013

Und schon ist der Dezember auch wieder rum. Ich hoffe ihr hattet schöne Weihnachten und seit gut ins neue Jahr 2014 gerutscht.
Ich hab im letzten Monat doch so einiges geschafft. Bin ganz überrascht gewesen was da doch so einiges zusammen gekommen ist und ich hab sogar meinen Rekord geschlagen. 

Als aller erstes hab ich endlich Mädchenfänger von Jilliane Hoffman fertig gelesen. Zeit ist es geworden das ich das Buch endlich beende. Das Buch hat mir auch sehr gut gefallen. Dannach ab ich mich meinen Challenges gewidmet und hab als erstes für die Herbst & Winter Challenge Macht und Schatten von Andrew Gross gelesen. Die Rezension dazu findet ihr hier. Für die Winter to Spring Challenge hab ich dann mein erstes eBook auf meinen Tablet gelesen. Zum Thema eBook lesen kann ich nur sagen das es zwar nicht so schlecht ist aber das ich ein Normals Buch aufallefälle vorziehe. Ich hab als eBook Asphaltsommer von Karin Bruder gelesen. Fand ich auch ein super Buch. Für beide Challenges sollte ich das älteste Buch auf meinen SuB lesen. Deswegen hab ich dann Die Insel der Abenteuer von Enid Blyton gelesen. War mal wieder eine Abwechslung ein Jugendbuch zu lesen. Als letztes hab ich das Buch Das Schicksal ist ein mieser Verräter von John Green für die Leserunde  angefangen aber nicht beendet


Bücher gelesen: 4 (+ 1 angefangen)
Gelesene Seiten: 1.259 Seiten
Durchschnittlich gelesene Seiten pro Tag: 40,6 Seiten
Gelesene Bücher 2013: 24 (+ 1 angefangen)
Neuzugänge: 0


Ich wünsche euch noch einen schönen Tag.

Liebe Grüße

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen