[REZENSION] Blake McLain: Flucht von Jaden Quinn

Quelle amazon
Blake McLAIN: Flucht

Autor: Jaden Quinn

Erschienen: 6. Februar 2020

Seitenzahl: 407 Seiten

Format: Taschenbuch

ISBN: 978-1707245659

Preis: € 16,40 [A]

Verlag: Independently published







Ein illegales Labor, ein skrupelloser Geschäftsmann und zwei Brüder auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit. Owen Martin ist einer der erfolgreichsten Pharmaziehersteller der USA. Dass sein Erfolg auf illegalen Versuchen an Minderjährigen beruht, wissen nur wenige. Blake McLain jedoch kennt das Geheimnis des skrupellosen Geschäftsmannes, denn er und sein kleiner Bruder waren sieben Jahre lang in einem seiner Labore gefangen. Als es Blake durch einen glücklichen Zufall gelingt, sich und Sam zu befreien, beginnt eine unerbittliche Verfolgungsjagd quer durch die Staaten. Verfolgt von einem Mann, der darauf trainiert wurde zu töten, bietet kein Ort Zuflucht, scheint keine Telefonverbindung geschützt und kein Mensch ist in ihrer Nähe sicher. Was als Hoffnungsschimmer auf ein freies Leben beginnt, wird bald zu einer Gefahr für das Einzige, worauf Blake und Sam sich immer verlassen konnten: Ihre bedingungslose Loyalität zueinander.Bei dem vorliegenden Roman handelt es sich um eine Neuauflage. Das Buch erschien bereits 2018 mit anderem Cover und wurde aufgrund eines Verlagswechsels neu aufgesetzt.
(Quelle amazon)

[Monatsrückblick] April 2020

Hallo zusammen,
es ist schon wieder Zeit für meinen Monatsrückblick. Ich muss sagen das der April total schnell vergangen ist. Trotzdem war ich gerade sehr überrascht wie viel ich diesen Monat gelesen habe und das es schon wieder mehr war als im letzten Monat. Ich glaub so langsam komm ich wieder zu meiner alten Leseroutine wo ich vor ca. zwei Jahren war. =)

[Monatsrückblick] März 2020

Hallo zusammen,
pünktlich zum ersten gibt es meinen Monatsrückblick für euch. Mit dem Monatsrückblick bin ich diesmal sehr zufrieden. Ich hatte aber auch im März eine Woche Urlaub und durch den Coronavirus musste ich ein bisschen weniger arbeiten. Also viel Zeit zum lesen. =)

[Monatsrückblick] Februar 2020

Hallo zusammen,
ich habe gerade überlegt ob ich diesen Monatsrückblick überhaupt schreiben soll. Ich hab nämlich nur in einem Buch weitergelesen und kein Buch beendet. Der Vollständigkeit halber schreibe ich den Monatsrückblick aber trotzdem. Im März habe ich eine Woche Urlaub und hoffe das ich dann mehr zum lesen komme.