24 h-Read-A-Thon / 24 h-Lesemarathon



Hallo zusammen,
heute gibt es wieder den 24 Stunden Lesemarathon von Nadja von Bookwormdreamers bei dem ich mitmachen möchte. Das Ziel ist es in 24 Stunden soviel wie möglich zu lesen und nebenbei ein paar Fragen zu beantworten. Genauere Infos findet ihr hier auf diesem Blog oder hier auf Facebook. Wie vielleicht manche wissen bin ich zur Zeit auf Reha und deswegen muss ich  erstmal schauen wie ich das mache. Ich werde heute so früh wie möglich starten.

Die Fragen:


Vor Beginn:
Habt ihr ein bestimmtes Ziel an diesem Lesemarathon? Was lest ihr denn bzw was wollt ihr in diesem Lesemarathon lesen? Zeigt doch eure Bücher her.
Ein richtiges Ziel möchte ich mir nicht setzten es wäre aber schön wenn ich folgendes Buch schaffen würde. 
Nach 6 h:
Wollen wir mal eine kleine Pause machen und bei den anderen in der Veranstaltung und auf den Blogs stöbern, was sie bereits gelesen haben. Vielleicht hinterlasst ihr doch bitte auch den ein oder anderen kleinen Kommentar.Ich war ein klein wenig stöbern nur leider funkt das bei mir nicht so mit den kommentieren auf den Blogs mit dem Handy. Ich werde das aber morgen nachholen vorausgesetzt einer der drei PCs in der Reha ist mal frei.

Nach 12 h:
Halbzeit! Wie viel habt ihr denn bisher geschafft? Konntet ihr bisher entspannt lesen oder kam euch dauernd etwas dazwischen? Berichtet doch mal davon.
Jetzt hab ich vor lauter lesen die nächste Frage vergessen zu beantworten. Ich hab bis jetzt 255 Seiten gelesen wobei man die Seiten fast halbieren müsste weil das Buch nur aus E-Mails besteht und deswegen steht auf den Seiten nicht soviel wie bei einem normalen Buch. Da ich derzeit auf Reha bin muss ich nicht wirklich viel machen außer vielleicht pünktlich beim essen erscheinen was heute nicht ganz so leicht war vor lauter lesen. Also war das bis jetzt ein sehr entspannter Lesetag.

Nach 18 h:

Wir haben ja Sommer und ich hoffe das Wetter stimmt bei euch auch. Was tut ihr bei dieser Hitze denn am liebsten? Berichtet doch darüber!Am liebsten sitze ich an einem kühlen Ort und lese.

Nach 24 h:
Schreibt ein kleines Fazit zum Lesemarathon. Wie viel Seiten habt ihr gelesen? Wie viel Zeit habt ihr wirklich gelesen? Habt ihr die Zeit wirklich gestoppt oder habt ihr damit aufgehört oder gar nicht angefangen? Seid ihr zufrieden mit dem Lesemarathon? Was habt ihr gelesen? Habt ihr euer Ziel erreicht?Ich hab 255 Seiten von E-Mail für Holly von Holly Denham gelesen. Ich hab nur die erste Stunde die Zeit gestoppt und danach aufgehört. Ich hab mir zwar vorgenommen das Buch auszulesen was ich leider nicht geschafft hab. Bin aber derwegen zufrieden.


Meine Updates:

Samstag 09:50 Uhr
Mein offizieller Startschuss der Aktion. Ich probiere es am Anfang die Zeit mit zu stoppen glaub aber nicht das es was wird hier auf Reha. Mal sehen. Jetzt fang ich erstmal an. 

Samstag 11:35 Uhr
Ich hab jetzt eine Stunde gelesen und 65 Seiten geschafft. Jetzt werde ich dann Mittagessen und dann werde ich weiter lesen. Ich hab aber jetzt beschlossen ohne Stoppuhr weiter zu lesen weil das hier auf der Reha nicht gut geht. 

Samstag 15:55 Uhr
Tja das mit dem nach dem Mittagessen lesen hat nur sehr mäßig geklappt. Das ist wenn man nur eine rauchen gehen will nach dem essen und dann  kommen alle und man bleibt sitzen weil es gerade lustig ist. Trotzdem bin ich jetzt auf Seite 110. Das Buch ist ein sehr gutes zwischendurch Buch. Ich werde jetzt noch ein wenig lesen bis es essen gibt. 


Samstag 17:35 Uhr
Ich bin jetzt auf Seite 176 und würde am liebsten weiter lesen. Leider muss ich erstmal Abendessen gehen weil sonst bekomme ich nichts mehr. 


Samstag 23:20 Uhr
Ich bin jetzt auf Seite 309 von 832 Seiten und ich will eigentlich gar nicht aufhören zu lesen. Mir gefällt das Buch sehr gut. Ich werde aber derwegen für heute Schluss machen weil um 12 Uhr ca. die Nachtschwester ihre Runde macht und ich keine Lust hab gefragt zu werden was ich noch aufmache und dann noch meine Zimmernachbarin geweckt wird. Ich bin wieder mal zu nett für diese Welt. :)
Ich weiß noch nicht wann ich morgen aufstehe weil ich eigentlich ausschlafen wollte aber ich glaub das wird eh nichts so das ich morgen noch ein wenig zum lesen kommen sollte. Fürs erste wünsche ich aber eine gute Nacht. 

Sonntag 09:49 Uhr
Ich hab leider bis kurz nach 8 Uhr geschlafen und musste dann frühstücken gehen deswegen hab ich nichts mehr geschafft zu lesen. Mir hat die Aktion wieder sehr gut gefallen und ich wurde mich auf eine Wiederholung freuen. 

Kommentare:

  1. Hallo Duna!
    Da wünsche ich dir erst mal gute Besserung in der Reha und hoffe du hast noch Ruhe zum Lesen.
    Das Buch kenne ich nicht, aber ich hoffe es gefällt dir.

    Liebe Grüße von der Nordsee,
    Su

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      sorry das erst jetzt eine Antwort kommt aber wie im Betrag angedeutet ist schwierig in der Reha an einen PC zu kommen und mein Handy wollte nicht.
      Das Buch hat mir sehr gut gefallen ist aber wirklich nur ein zwischen durch Buch.

      Liebe Grüße
      Duna

      Löschen