[Monatsrückblick] Januar 2017

Hallo zusammen,
wieder mal sehr verspätet gibt es meinen Monatsrückblick für euch. Ich hab erst überlegt ob ich den überhaupt online stellen soll da der Monatsrückblick eigentlich ähnlich ist wie der Monatsrückblick vom Dezember. Da ich aber seit April 2013 zu jedem Monat einen Monatsrückblick geschrieben habe wollte ich einfach der Vollständigkeitshalber auch für den Januar 2017 einen Monatsrückblick schreiben. Der Monatsrückblick ist also leider mehr für mich also für euch.

"Regdoll"Regdoll, Dein letzter Tag" von Daniel Cole
Wie im Dezember war auch im Januar das mein einziges Buch das ich weiter gelesen haben und wieder nicht beendet habe. Da das Buch erst im März erscheint darf ich euch leider noch immer nix zu dem Buch erzählen.

Neuzugänge gab es im Januar zum Glück keine. Waren auch im Dezember glaub ich genug. =)

Bücher gelesen: 0 Bücher (+ 2 angefangene Bücher)
Gelesene Seiten:  130 Seiten
Durchschnittliche gelesene Seiten pro Tag: 4,2 Seiten
Gelesene Bücher 2016: 0 Bücher (+ 2 angefangene Bücher)
Neuzugänge: 0 Bücher


Leider denk ich das die Lesemonate im Februar und März nicht viel anderes ausschauen werden da ich zur Zeit leider nicht wirklich zum lesen komme wegen meinem Buchhalter Kurs.
Ich wünsch euch noch einen schönen Tag.

Liebe Grüße





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen