[Monatsrückblick] November 2016

Hallo zusammen,

auch dieses Monat gibt es wieder einen Lesemonat von mir. Leider hab ich auch im November nicht soviel gelesen wie ich gerne gewollt hätte. Lag aber dran das ich auf der BuchWien war und danach leider krank geworden bin. =(
Deswegen gibt es für den Dezember auch keine Leseplanung von mir da von der Leseplaung November noch genug übrieg geblieben ist. So jetzt aber zu meinem Monatsrückblick Oktober. =)
"Der Adler der Neunten Legion" von Rosemary Sutcliff
Das Buch hab vom letzten Monat mitgenommen. Ich hab aber leider nicht wirklich weiter gelesen weil mich andere Bücher mehr interssiert haben. Hab aber vor das Buch jetzt im Dezember zu beenden da ich ungern Bücher ins neue Jahr mitnehme.

"Pferdediebe auf Gut Glück" von Klaus von Wiese
Ich hatte mal wieder lust auf ein Kinderbuch und hab daswegen dieses Buch gelesen. Vor einiger Zeit hab ich schon den dritten Teil der Reihe gelesen. Nur war ich damals der Meinung das Teil drei Teil eins ist. Deswegen hab ich erst Teil drei gelesen und jetzt Teil eins. Das Buch hat mir gut gefallen aber Teil drei hat mir besser gefallen das wegen hab ich dem Buch 3,5 von 5 Buchratten gegeben.

"Passagier 23" von Sebastian Fitzek
Diese Buch hab ich zusammen mit einer Freundin gelesen. Sie war aber deutlich früher mit dem Buch durch als ich. Ich hab das Buch nämlich erst 30.11. beendet. Das Buch hat mir ansich sehr gut gefallen. Trotzdem fand ich das ich von Sebastain Fitzek schon ein wenig bessere Bücher gelesen habe. Möchte aber auch dazu sagen das ich erst drei oder vier Bücher von ihm gelesen hab und halt das Buch einfach ein wenig schlechter fand. Irgendwie hat ich nämlich diesmal mit den Personenwechsel ein wenig ein Problem. Das hab ich ansich eigentlich häufiger das ich mit Personenwechsel oder Perspektivenwechsel in einem Buch meine Probleme habe aber komischerweise normal nie bei Sebastian Fitzek Bücher. Und mir hat ein wenig der Nervenkitzel gefehlt wärend der Geschichte. Es gab zwar Nervenkitzel aber der könnte mich nicht so mitreisen irgendwie. Ich weiß das klingt ein wenig schwer wiedersprüchlich aber ich tu mir auch ein wenig schwer diesmal das Buch genau in Worte zu fassen. Der Schluss war aber wie immer eine Überraschung mit der man nicht gerechnet hat. Ich hab dem Buch 3,5 von 5 Buchratten geben.

Neuzugänge gab es im November auch. Da es aber ganze 9 Bücher geworden sind werde diesmal einen extra Neuzugängepost veröffentlichen. Dieser wird denke ich nächste Woche online gehen.

Bücher gelesen: 2 Bücher (+ 1 angefangens Buch)
Gelesene Seiten: 488 Seiten
Durchschnittliche gelesene Seiten pro Tag: 16,3 Seiten
Gelesene Bücher 2016: 18 Bücher (+ 1 angefangens Buch)
Neuzugänge: 9 Bücher


Das wars dann auch schon wieder von mir. Ich wunsch euch noch einen schöenen Tag.

Liebe Grüße





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen